Gästebuch

Wir freuen uns über Ihre Meinungen.
Vielen Dank!


Kommentare: 10
  • #10

    Juerg (Mittwoch, 28 August 2019 19:59)

    Hallo. Vor 2 Wochen habe ich mir ohne lang zu überlegen, ohne jegliche Vorkenntnisse eine Leho Resonator Ukulele gekauft. Hmmm ..so ganz happy war ich nicht damit. Heute wollte ich bessere Seiten dafür kaufen und bin per Zufall auf eine Ziegenspeck Tenor Sunrise gestossen. Der Fehler war ich hab sie in die Hand genommen, und hab die Seiten angespielt und huch aus dem Geschäft ging ich zwar mit Seiten aber daran hing die Ziegenspeck Ukulele von der ich einfach nur begeistert bin. Ein ganz anderes Spielgefühl, ein ganz anderer Klang einfach nur toll was sie da erschaffen haben. Ach laut Zertifikat wurde die Nr. 54 am 21.11.18 fertig, Zufall aber 9 Monate .... Fällt nur mir als Vater dies auf ;). Schön als ich noch entdeckte das Sie in Rudolstadt sind, eine Ort in dem ich schon zu DDR Zeiten Freunde hatte und habe. Wer weiss vielleicht sieht man sich ja mal von Angesicht zu Angesicht. Ich finde es toll was sie mit ihren jungend Jahren schon ge- und erschaffen haben und drücke Ihnen die Daumen für ihr zukünftiges Wirken. Herzlichen Dank für das tolle Instrument.

  • #9

    Gerhard (Samstag, 17 August 2019 20:46)

    Hallo Tom,
    ich möchte mich hiermit noch mal bei Dir bedanken, dass Du für mich diese tolle Tenor Sunrise mit Erlenkorpus gebaut hast. Ich kann mich an dem schönen Instrument gar nicht satt sehen und auch nicht " satt spielen".
    Das Erlenholz nimmt je nach Lichteinflall immer wieder ein wunderschönes anderes Aussehen an. Auch das Bambusgriffbrett sieht toll aus.
    Der Klang ist wirklich super. Ich höre plötzlich Töne, die ich vorher bei meiner anderen Ukulele überhaupt nicht gekannt habe. Beim Spielen kann man die Schwingungen am Brustkorb spüren.
    Jetzt fehlt nur noch, dass ich sie mit ins Bett nehme.

    Gerhard

  • #8

    Marcus (Freitag, 02 August 2019 10:14)

    Als ich die Bestellung für meine Custom- Ziegenspeck-Ukulele aufgegeben habe, warst du mir sofort sympathisch und die Zeit, in der wir uns persönlich über die individuelle Gestaltung des neuen Instruments ausgetauscht haben, habe ich sehr genossen. Gestern war es dann soweit und ich konnte sie bei dir in Rudolstadt abholen.

    Zuhause angekommen war ich in gewohnter Klangumgebung vom Sound der neuen Ukulele absolut begeistert! Klar und dynamisch, ob laut oder leise. Sie hat einen mühelos bespielbaren Hals genau nach meinen Wünschen, im wahrsten Sinne des Wortes „geschaffen für mich“! Die individuelle Kopfplatte, mit der du mich überrascht hast, ist wunderschön geworden, auch mit dem Streifen, der das Muster des geteilten Halses weiterführt und dem dezent schimmernden Ziegenspecklogo. Die Knöpfe der Mechaniken, die du auf meinen Wunsch extra aus Holz geformt hast, fühlen sich so wundervoll an, wie sie optisch gestaltet sind.

    Den feedbackarmen Tonabnehmer drin zu haben, ist ein echtes Plus! Über ein gutes Mikrofon kann man sicherlich auch sehr gute Klangqualität erreichen, aber nur mit dem eingebauten Tonabnehmer ist schnell mal ein Looper bereit zum Jammen allein zuhause oder mit Freunden.

    Die Hölzer haben eine dezente aber äußerst geschmackvolle Maserung, die durch den hochwertigen Nitrolack perfekt zur Geltung kommt. Der im Gegensatz zum hochglanzlackierten Korpus matt lackierte Hals fühlt sich weich und harmonisch an beim Berühren und Spielen. Das leicht gewölbte Griffbrett bietet mir genau den Komfort beim Greifen, den ich mir gewünscht habe.

    Und das angenehm geringe Gewicht der Ukulele überrascht mich am meisten, der Hals ist ja merklich breiter und dicker als üblich. So ist das ganze Instrument nicht nur klanglich, sondern auch in der Handhabung beim Spielen vollkommen ausgewogen! Mein Ukulelen-Traum ist wahr geworden! Herzlichen Dank, lieber Tom! Weiterhin viel Erfolg für dich und deine Werkstatt!

    Marcus

  • #7

    Rudi Amtmann (Sonntag, 09 Juni 2019 15:06)

    Ich suchte schon länger und intensiv nach jemanden der in der Lage ist Träume und Vorstellungen die man hat umzusetzen. Nun ist es bald soweit und ich werde mir ein Instrument von Tom anfertigen lassen, obwohl ich kein ausgebildeter Musiker und eher Anfänger bin, gehe ich diesen Weg weil ich denke man kann nur so gut sein wie sein Handwerkszeug und Tom ist ein hervorragender Meister seines Fachs und deshalb ist Tom Ziegenspeck meine erste Wahl. Ich kaufe mir Ein Musikinstrument nach meinen Vorstellungen und freue mich schon sehr darauf.
    Grüße von der Ostsee

  • #6

    Stefan (Samstag, 19 Mai 2018 12:09)

    Ich habe die Ziegenspeck-Ukulelen beim GNUF18 am Stand angeschaut und muss sagen, dass das die besten Instrumente waren, was Verarbeitung und Klang betraf. OK, Klang ist Geschmacksache und je nach Genre passt nicht jede Ukulele zu jeder Musik, da muss man dann wissen, welchen Klang man will. Oft sind manche Ukulelen besser für Picking, andere wieder besser für Strumming - Ziegenspeck schafft beides. Vor allem aber die erstklassige Verarbeitung und das Gefühl, das Instrument in der Hand zu halten, war einzigartig gut. Da kam keine andere Ukulele der übrigen Ausstellerfirmen mit (trotz großer Namen oft enttäuschend - auch die aus Hawaii). Weiterhin war die Besaitung exzellent ausgewählt und jedes, wirklich jedes Instrument am Stand perfekt gestimmt. Das wird nämlich oft vergessen: Die Saiten bestimmen den Klang stark mit und müssen zum Instrument passen. Oft hat man den Eindruck, dass Firmen ihre Massenware schnell aus dem Karton holen und auf den Ausstellungstisch legen . Dann sind die Saiten noch nicht eingespielt, klingen lau und verstimmen sich alle paar Sekunden. Nicht so bei Ziegenspeck - das war vorbildlich präsentierte Höchstqualität. Vielen Dank, dass hier gezeigt wird, dass man die Ukulele als Musikinstrument sehr ernst nimmt und repektvoll behandelt.

  • #5

    Roland L. (Dienstag, 20 März 2018 13:20)

    Nocheinmal an dieser Stelle einen herzlichen Dank für den freundlichen Besuch. Unser Gespräch hat mir gezeigt, dass es richtig war, ein Instrument hier und nicht in Mexiko oder Indonesien bauen zu lassen. Ich lasse wie besprochen von mir hören.
    Liebe Grüße aus Frankfurt
    P.S.: Frohe Osterfeiertage

  • #4

    heinz-christian (Sonntag, 17 Dezember 2017 20:24)

    liebe grüsse aus markneukirchen!!

  • #3

    Andreas L (Sonntag, 12 November 2017 18:22)

    Da ich nun seit längerem auf der Suche nach einem heimischen Premiuminstrument bin, bin ich froh, dass ich jetzt auf diese Seite gestoßen bin.
    Ich bin sehr begeistert von den ersten Eindrücken auf deiner Seite und den paar YouTube-Videos die ich gefunden habe. Die Instrumente sehen wirklich verdammt gut aus und wenn ich dann mal ein paar Euros über habe werde ich sicherlich einen Ausflug nach Rudolstadt machen. Bis dahin alles Gute und viel Erfolg!

    LG aus Nürnberg

  • #2

    Henrik Stürtz (Sonntag, 08 Oktober 2017 22:31)

    Seid Monaten bin ich am überlegen für welche Ukulele ich sparen soll und hatte dabei nur Marken aus Hawaii im Kopf. Schon lange zerbreche ich mir den Kopf, wie ich so eine Ukulele überhaupt hier nach Deutschland bekommen soll, bis ich auf die Seite "Ziegenspeck" gestoßen bin. Ich habe mich direkt umentschieden :) Die Instrumente haben eine sehr schöne Verarbeitung und sehen wunderschön aus. Jetzt ist sparen angesagt.

  • #1

    Manfred R (Mittwoch, 02 August 2017 23:18)

    Nachdem noch niemand ins Gästebuch geschrieben hat, fang ich mal an. Wunderschöne Instrumente denen man die hochwertige Verarbeitungschon auf den ersten Blick ansieht! Vielleicht kann ich mir ja eines Tages eine leisten...